E.L.D.O.A. Osteo Wirbelsäulen-Dehnung

Die osteo Wirbelsäulen-Dehnung ist eine Technik, mit der die Wirbelzwischenräume entlang der Wirbelsäule gezielt vergrössert und gedehnt werden.

 

Diese Technik wurde von Dr. Guy Voyer,Osteopathe, entwickelt, um mehr Platz in bestimmten Bereichen der Wirbelsäule zu bekommen. Das soll zur Schmerzlinderung und zur Verbesserung bei Fehlhaltung führen und fördert zusätzlich auch den allgemeinen Heilungsprozess.

Spezifische, häufig vorkommende Abschnitte der Wirbelsäule - z.B. bei L5-S1 oder bei C7T1 - werden behandelt. Jeder Abschnitt wird für etwa eine Minute aufgedehnt. Diese gezielte Behandlung kann Schmerzen lindern, Arthrose abschwächen, neurologische Engpässe weiten oder den Kompressionsdruck der Bandscheiben verringern.

 

Gemäss Dr. Guy Voyer haben die Behandlungen mehrere Auswirkungen: zygopophyseales Auftrennen, Verbesserung des Stoffwechsels der Bandscheiben, erhöhter venöser Blutrückfluss, Normalisierung der Muskelspannung (durch starke exzentrische Kontraktionen), propriozeptive Verbesserungen der paravertebralen Muskeln, Verbesserung des kinetischen Sinnes.

 

Diese Dehnungen führen schliesslich zu weniger Rückenschmerzen, einer Dekompression der Wirbelsäule in den behandelten Gebieten, geschmeidigeren Bandscheiben und natürlich zu einer insgesamt besseren Haltung.

 

ELDOA allgemein in Endstellung
ELDOA allgemein in Endstellung

updated 09.06.19

––– Book online! –––

«Die Terminplanung erscheint, wenn Sie auf den roten Text unten klcken.«

Sie können hier online einen Termin buchen oder rufen Sie mich bei Fragen an 078 684 99 80

Mitglied von

EMR, ASCA, EGK 

So.Ca.To.

Société Canadienne pour la Tradition Ostéopathie

"Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben"

Rollin Becker D.O.

"Life is motion, and

motion is life."

Rollin Becker, D.O.